Demo Anfragen
Compliance

Reisesicherheit

Die Gesamtheit aller Maßnahmen zum Schutz reisender Mitarbeiter wird im Rahmen der Travel Security abgebildet. Denn die allgemeine Fürsorgepflicht des Arbeitgebers, wie sie der Gesetzgeber im Rahmen der Duty-of-Care vorsieht, umfasst auch den Schutz des Personals auf Geschäftsreisen. Konkrete Sicherheitsmaßnahmen vor, während und nach einer Reise sowie definierte Schnittstellen zum Notfall- und Krisenmanagement sind hierbei ebenso erforderlich wie ein bedarfsorientiertes Schulungsprogramm.

Die E-Learning Kursübersicht folgt in Kürze!

Verhaltenstraining für Risikosituationen

Verhaltenstraining für Risikosituationen

Die meisten Reisen verlaufen ruhig und ganz wie geplant. Damit Sie besonnen reagieren können, falls doch mal etwas passiert, hilft eine gute Vorbereitung: Was ist zu tun, wenn Sie ausgeraubt wurden oder das Hotel brennt? Wie benachrichtigen Sie Ihre Familie, falls sich eine Naturkatastrophe oder ein Unglück an Ihrem Reiseziel ereignet hat? Im Kurs lernen Sie, wie Sie sich in Risikosituationen souverän verhalten und stets das richtige tun.